Bodyrolling, neu ab Mai...

Yamuna Bodyrolling ist eine aktive Selbstmassage des Körpers, die den Körper ganzheitlich trainiert. Die Hatha Yoga Lehrerin Yamuna Zake entwickelte diese Technik nach einer schweren Hüftverletzung. Ihr Ziel: lernen sich selbst zu helfen. Bälle ersetzen im Bodyrolling die Hände eines Manualtherapeuten. Durch das Verlagern des Körpergewichts rollt man auf den Bällen. Beginnend auf dem Knochen, setzt sich diese aktive Eigenmassage in Richtung der Muskelfasern fort. Diese systematische und sehr intensive Bewegung erzeugt durch den Druck eine nachhaltinge Entspannung des tiefen Bindegewebes (Faszien) und wirkt sich poitiv auf die gesamt Muskulatur aus.

Eine Stunde mit Veronique & den Yamuna Bällen...

... und ich fühle mich großartig. Die anschmiegsamen Yamuna Bälle und Veroniques sehr präzise und einfühlsame Anleitung haben mich dazu gebracht, "aktiv los zu lassen" und ohne Anspruch an mich selbst und ohne Wertung meiner Leistung in meinen Körper zu fühlen. Der sanfte Druck der Bälle entspannt die Muskeln auf eine ganz eigene Weise und dabei ist Bodyrolling doch ein Workout. Für mich die perfekte Ergänzung zu meinem Pilates Training und somit war das definitiv nicht meine letzte Stunde.

Vielleicht sehen wir uns bald Freitags Abends 17:30, ich würde mich freuen!